Skip to main content

Leienkaul

Aktuelle News, Termine und Veranstaltungen

Neubaugebiet in Leienkaul

Die Ortsgemeinde Leienkaul weist derzeit ein neues Baugebiet im Bereich der Ortslage "Hohmark"  aus.

16 Baugrundstücke stehen zum Verkauf an und werden derzeit erschlossen.
Die Lage der Grundstücke kann dem beigefügten Lageplan entnommen werden.

Leienkaul liegt im Kreis Cochem-Zell und gehört zur Verbandsgemeinde Kaisersesch.
Zur A 48 sind es nur ca. 2 km, zur Kreisstadt Cochem 12 km, Trier liegt 80 km und Koblenz nur 50 km entfernt. Koblenz und Trier sind über die A 48 schnell zu erreichen.
Inmitten von grünen Wiesen und Feldern sind die neuen Baugrundstücke eingebettet in eine reizvolle Gegend, von der man eine phantastische Aussicht bis weit über den Hunsrück hat.

Die gemeindlichen Grundstücke kosten unerschlossen 38,-€ .

Durch den Kauf eines noch nicht erschlossenen Grundstücks kann ein Teil der Grunderwerbsteuer eingespart werden. 
Wenn Sie weitere Fragen zum Neubaugebiet, dem gültigen Bebauungsplan  oder zu unserem schönen Ort haben, dürfen Sie sich gerne beim Ortsbürgermeister unter der Telefonnummer 0170/9051888 melden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und über Ihr Interesse.

 

Für die Ortsgemeinde Leienkaul 

Burkhard Klinkner, Ortsbürgermeister

  • Aufrufe: 533